Leonie und der Weg nach oben

Regie

Sigrid Klausmann

Länge

76 min

FSK

ab 6 Jahren

LEONIE und der Weg nach oben
Die Geschichte der großen Liebe einer Mutter – erzählt von ihrer Tochter, der Filmemacherin. Die über 90-jährige Leonie erzählt ihrer Tochter Sigrid die Geschichte ihres Lebens – und die ihrer einmaligen und einzigen großen Liebe: Über das behütete Aufwachsen im Schwarzwald, frühe Indoktrinierung durch die Nazis, Verlieben inmitten der Zeiten von Hunger, Armut, Verzicht, Leben im Dienst der Familie, Begeisterung für Gesang und Tanz – und dann - plötzlich und unerwartet - stirbt die große Liebe. Obwohl es von Jahr zu Jahr schwerer für sie wird, geht Leonie jeden Tag den Berg hinauf bis zu der Kehre, von der sie hinüber sehen kann zum Friedhof und zu seinem Grab. Und oft hat sie ihm etwas zu sagen. Ein bewegender Film über das Leben einer starken und beeindruckenden Frau.

ZURÜCK