Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles

Regie

Laura Gabbert

Länge

78 min

FSK

ab 6 Jahren

Dieser Dokumentarfilm dokumentiert die Zusammenarbeit zwischen dem weltberühmten Küchenchef Yotam Ottolenghi und dem Metropolitan Museum of Art in New York und folgt Ottolenghi und fünf visionären Konditoren, die sich bemühen, eine extravagante Food-Gala mit Süßspeisen inspiriert vom französischen Schloss Versailles zu veranstalten. Die Filmemacherin Laura Gabbert untersucht die Beziehung zwischen modernen sozialen Medien und dem offenen Hof der französischen Monarchie als auch die alarmierend zyklische Schnittstelle zwischen Essen, Kultur und Geschichte.

ZURÜCK